Freddy M.`s Tierheilpraxis und               ganzheitliches hundetraining

für Bottrop und Umgebung

Energetische Pferde-Osteopathie

Der Begriff "Osteopathie nimmt seinen Ursprung bereits in der Antike und leitet sich aus zwei griechischen Wörtern ab: "osteon" ~ "Knochen" und "pathos" ~ "Leiden". 
Im 19. Jahrhundert wurde die Osteopathie in Amerika als Therapieform für den Menschen weiterentwickelt und wird seit den 70er Jahren auch bei Pferden angewendet. 
Die energetische Osteopathie hat das Ziel, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und das natürliche Gleichgewicht im Organismus wiederherzustellen.

Auch hier lege ich großen Wert auf ein ganzheitliches Behandlungskonzept, welches einen Zusammenhang zwischen körperlichen und energetischen Blockaden sieht. Sie kann bei akuten körperlichen Problematiken, chronischen Erkrankungen und/oder auch zur Prävention zukünftiger Beschwerden eingesetzt werden.



Im Vergleich zur reinen Osteopathie oder reinen energetischen Arbeit, hat die Fusion dieser beiden Methoden einen noch ganzheitlicheren Ansatz und zielt somit noch stärker auf Nachhaltigkeit ab. Durch den Zusammenschluss der manuellen und energetischen Therapie werden vorhandene Probleme auf unterschiedlichen Ebenen angegangen. Der energetische Pferde-Osteopath hat demnach einen sehr viel größeren Behandlungsspielraum als reine "Pferde-Osteopathen" oder solche, die eben nur energetisch arbeiten.